Copyright 2020 - divohab

Der Hammelburger Stadtbrand

Stadtbrand 1Nicht nur die Winzer haben eine lange Tradition in Hammelburg, sondern auch die Brenner. Im Jubiläumsjahr „1300 Jahre Hammelburg“ haben sich nun vier örtliche Brenner zusammengeschlossen, um eigens einen Hammelburger Stadtbrand zu kreieren.
Name und Etikett, letzteres erneut gestaltet von Thomas Elsässer, erinnern an den verheerenden Stadtbrand, der am Markustag 1854 am Viehmarkt ausgebrochen und große Teile der Stadt in Schutt und Asche gelegt hatte.
Bei dem Gemeinschaftsprodukt handelt es sich um einen aus Birne und Apfel gebrannten Obstler, der durch sein kräftig fruchtiges Aroma und seinen milden Abgang überzeugt.
Stadtbrand 2Beteiligt waren die Brennereibetriebe Wolfgang Fella, Christiana Ruppert, Jürgen Schelbert und Familie Lange.

Der Hammelburger Stadtbrand bereichert ab sofort das Jubiläumsangebot und ist zum Preis für 12,- €/0,35 L in der Touristinfo, Im Museum Herrenmühle sowie bei allen teilnehmenden Brennerbetrieben erhältlich.

Kontakt

1300 Jahre Hammelburg

Kulturamt der Stadt Hammelburg
Kirchgasse 4
97762 Hammelburg

Tel. 09732/902-430
Fax: 09732/902-5430
Mail: 1300-Jahre@hammelburg.de

Impressum

Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.